Rahmenbedingungen

Setting/Frequenz/Dauer

Die Gespräche dauern pro Einheit 50 Minuten und finden in der Regel bei mir in der Praxis statt. Üblich ist eine wöchentliche Sitzung, die Frequenz kann allerdings im Krisenfall erhöht oder in individuellen Fällen verringert werden. Über die Dauer einer Psychotherapie ist nur schwer eine Aussage zu treffen, das hängt meist von von der zugrunde liegenden Problematik, dem Therapieziel sowie vom Therapieprozess ab.

 

Terminvereinbarung und Absageregelung

Kontaktieren Sie mich entweder telefonisch oder per E-Mail, um einen Termin zu vereinbaren. Ein vereinbarter Termin kann bis 24 Stunden davor kostenlos abgesagt werden. 

 

Verschwiegenheit

In allen Gesprächen gilt eine strenge gesetzlich geregelte Verschwiegenheitspflicht auf Basis des Psychotherapiegesetzes (§ 15).  Dritte werden weder über die Inanspruchnahme der Beratung noch über den Inhalt informiert.

 

Kosten Psychotherapie

Das Erstgespräch kostet 50 Euro. Alle weiteren Sitzungen werden mit 100 Euro pro Einheit verrechnet. (Es ist keine Mehrwertsteuer zu bezahlen - §6 Abs.1 Z.19 UStG.) Wenige Plätze mit Sozialtarif sind für sozial schwächer gestellte Klient*innen reserviert.

Es gibt die Möglichkeit, einen Teil der Kosten von der Krankenkasse rückerstattet zu bekommen. Bedingung dafür ist das Vorliegen einer krankheitswertigen Störung. Näheres dazu erkläre ich Ihnen gerne im Erstgespräch. 

Aktuell (Stand Okt. 2023) gelten folgende Zuschüsse:

  • Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK): € 31,50
  • Sozialversicherung der Selbstständigen und Bauern (SVS): € 45,00
  • Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter, Eisenbahnen und Bergbau (BVAEB): € 42,40

Kosten Arbeitspsychologische Beratung/Coaching

100 Euro für Privatkund*innen; Es gibt hierfür keinen Zuschuss der Krankenkassen.

Firmenkund*innen nach Vereinbarung.